An open house.

A touch of luxury.

Lots of heart.

Nachhaltiger Familienurlaub im Zillertal

#mariescape

Rückzug, Erholung und Abenteuer in den Bergen

Familienzimmer mit Klimaanlage, Rooftop-spa, Indoor- und Outdoorpool, einzigartige Küche (auch vegan), Kinderspielraum, Kinderspielplatz uvm.

Ihr sehnt Euch nach warmen Sonnenstrahlen auf der Haut, nach lauwarmen Sommernächten im Garten, nach einem bunten Cocktail, den Ihr Euch am Pool gönnt, während Eure Kids gemütlich plantschen? Die Vorfreude auf den Sommer wächst. Freust Du Dich schon auf #specialmoments mit Deinen Liebsten? Dann sichere Dir nur für kurze Zeit 20% Rabatt auf Deinen Sommerurlaub im Mari Pop Hotel.

Freut Euch auf unvergessliche Momente im Zillertal, auf spannende Abenteuer hoch oben am Berg, auf eine frische Abkühlung bei uns im Pool und kulinarische Hochgenüsse in unserem Restaurant (regional, biologisch, kindergerecht und ganz viel vegetarisch und vegan). Freut Euch auf eine Auszeit, die Euer Familienalbum wachsen lässt. Bucht jetzt Euren Sommerurlaub im Mari Pop Hotel inmitten der Zillertaler Alpen.

Rooms

There is room

for

everyone

Mari Pop Zimmer & Suiten

Im Mari Pop gibt es Platz für alle: Für Große, für Kleine, für Ruhesuchende, frisch Verliebte, beste Freunde und für alle, die viel erleben wollen. Unsere Zimmer und Suiten im Haupthaus verbinden Komfort, Luxus und Natur. Sie sind der Ausgangspunkt für alle Abenteuer und Euer Rückzugsort zum Entspannen.

MARI SUMMER OFFERS

Maris guests say

google logoMari Pop HotelMari Pop Hotel
4.5 Sterne - basierend auf 353 Google-Rezensionen
facebook logoMari Pop HotelMari Pop Hotel
4.8 Sterne - basierend auf 59 Bewertungen
tripadvisor logoMari Pop HotelMari Pop Hotel
4.0 tripadvisor stars
4.0 Sterne - basierend auf 55 Bewertungen

Mari Pop Boutiquehotel

Rundflug durch

unser Haus

MARI POP IS

FOR FOODLOVERS

Die Mari-Kitchen

Das Zentrum unseres Hauses ist die Mari-Kitchen: Sie ist inspiriert von traditionellen Lieblingsspeisen, alten Familienrezepten und neuen Kochtrends. Gekocht wird wo immer möglich, mit dem Besten aus der Region und sogar aus eigenem Anbau. Und eines ist klar: Das Frühstück zaubert auch dem größten Morgenmuffel ein breites Grinsen ins Gesicht.

Es schmeckt ein bisschen so, wie man sich ein Frühstück bei der Oma am Bauernhof vorstellt: Frisch, selbstgemacht und nach ganz viel Liebe – dazu kommt eine Prise „Brunchen-in-der-Großstadt“

Jeden Abend steht dann ein fünfgängiges Abendmenü mit veganen Menüalternativen auf dem Plan. Na? Schon hungrig geworden?